ELAN Inventa

Elan InventaSeit 1945 hat sich ELAN Inventa auf die Einrichtung und die Ausstattung von Turn- und  Sporthallen spezialisiert.

Ab dem Jahr 1960 konnte ELAN Inventa mit seinen Produkten zahlreiche Sportstätten für die Abhaltung von Europa- und Weltmeisterschaften ausrüsten.

Heute ist ELAN Inventa einer der führenden europäischen Hersteller von Teleskoptribünen, Trennwänden und Konstruktionen für Basketball und Handball, wobei die Qualität und die Zertifizierung der Produkte die treibende Kraft des Erfolgs ist.

div. Logos
Sportarenen wie die Malmö Arena in Schweden (Handball-WM der Männer 2011), die Kristianstad Arena, die Friends Arena (Fußball-Nationalstadion Schweden) in Stockholm, Veranstaltungshallen in der Leipziger Messe in Deutschland, die Belgrad Arena in Serbien (EuroBasket 2005), die Arena Spaladium in Split, die Arena Zagreb in Kroatien (Handball-WM der Männer 2009) und die Stožice Arena in Ljubljana, Slovenien (Eishockey-WM Divison II, Gruppe A 2012), bilden den Kern der Referenzliste und verdeutlichen das Vertrauen, das ELAN’s internationale Kunden in die Produkte und Erfahrungen setzen.

Neben den großen Arenen und Stadien gibt es zahlreiche Sporthallen, Spielplätze und andere Projekte, auf die ELAN stolz ist. Bislang sind weltweit über 3.000 Indoor- und Outdoor-Sportanlagen mit Produkten von ELAN ausgestattet worden.