Neue Arena in Lüneburg mit Standworks/ELAN Teleskoptribünen

Neue Arena in Lüneburg mit Standworks/ELAN Teleskoptribünen

Die neue Arena multifunktionale Arena in Lüneburg nimmt Gestalt an. Am 11.März 2019 wurde der Grundstein gelegt. Und Standworks/ELAN wird den Innenraum gestalten. Es werden insgesamt 3500 Sitzplätze, die meisten davon auf Teleskoptribünen, errichtet.

Die Halle wird auch die Heimstätte des SVG Lüneburg sein, dem aktuell 4. der 1.Deutschen Volleyball-Bundesliga Herren.

Unsere Planung ist schon fast fertig, demnächst beginnt die Produktion. Und mit Ende 2019 soll alles eingebaut und betriebsfertig sein.

3D Animation der neuen Halle in Lüneburg, Teleskoptribünen Standworks/ELAN

Albin Hübl, techn. Leiter Standworks.