Neuer Auftrag für Standworks mit ELAN TransFlex Teleskoptribünen in Innsbruck

Neue ELAN TransFlex Tribünen für Innsbruck-Olympiahalle

Standworks hat den Auftrag zur Sitzplatzerweiterung der Olympiahalle in Innsbruck bekommen. Wir von Standworks sind sehr stolz, unser System in einer weit über die Grenzen Tirols bekannten Veranstaltungshalle implementieren zu können.

Mit diesem ELAN TransFlex Produkt runden wir unser TransFlex Portfolio nun auch im unteren Bereich ab. Es gibt jetzt aus der ELAN TransFlex Serie Tribünenblöcke von 50 bis 360 Sitzplätzen. Für jede Halle ganz einfach die perfekte Größe.

Bis Ende dieses Jahres müssen die insgesamt 12 hochvariablen ELAN TransFlex Blöcke geplant, gefertigt, montiert und geliefert werden.

Premiere dieser ELAN TransFlex Tribünen wird das Spiel der HYPO TIROL Alpenvolleys gegen VfB Friedrichshafen am 10.1.2018 sein.

Dieser Auftrag umfasst insgesamt 588 Sitzplätze.

Olympiahalle - Innsbruck

Olympiahalle – Innsbruck

Das Besondere an unserem Konzept ist die hohe Mobilität dieser ELAN TransFlex Blöcke. Die einzelnen Blöcke können mit einem Hubstapler oder mit eigens für diese Tribünen konzipierten Transporttrolleys in der Olympiahalle bewegt werden.

Für den Transport in eine andere, mehrere Kilometer entfernte, Veranstaltungshalle sind diese Tribünenblöcke mit einem speziellen Transportrahmen ausgestattet.